NICHTS BLEIBT, WIE ES WAR / KFZ-BETRIEB 42-43/2018

„ES WERDE NUR NOCH FREIE KFZ-BETRIEBE GEBEN, DIe perfekte Strukturen und Betriebsabläufe hätten.“

Werner Frisch / Autohaus Werner Frisch

Hier geht es zu dem Artikel

STECKER GEZOGEN? / KFZ-BETRIEB 42-43/2018

„Die softwarewelt funktioniert heute anders als vor 20 jahren. früher hat der softwareanbieter entschieden, ob er zu einem bestimmten tool eine schnittstelle schafft oder nicht.“

Jörg Gudat / Gudat Solutions

Hier geht es zu dem Artikel


ALLES IM BLICK / ASP 06/2018

„Jetzt bekommt jeder Mitarbeiter genau die Info, die er benötigt. Auch Nicht-Spezialisten im Betrieb, beispielsweise in der Terminannahme, haben jetzt auf Knopfdruck alle notwendigen Informationen“

Werner Frisch / Autohaus Werner Frisch

Hier geht es zu dem Artikel

SERVICE IM DIGITALEN AUTOHAUS / AUTOHAUS 16/2018

„Klar, wer digitalisieren mÖchte, muss alles zusammenführen.
Dabei sind die Vernetzung und die Schnittstellen das Wichtigste.“

André Kartzig / Fahrzeug-Werke LUEG

Hier geht es zu dem Artikel


KOMMUNIKATIONSTALENT / KFZ-BETRIEB 29-30/2017

„Jeder muss wissen, was zu tun ist , wenn ein neuer Auftrag hereinkommt“

Werner Frisch / Frisch GmbH

Hier geht es zu dem Artikel

STATUSMELDUNG AUS DER WERKSTATT / KFZ-BETRIEB 33/2017

„Der Kunde muss nicht mehr anrufen; mehrmalige Anrufversuche, weil eine Serviceberater nicht erreichbar ist werden vermieden.“

Christian Braje / Leiter Service PKW BERESA

Hier geht es zu dem Artikel


JETZT SCHLÄGTS KUNDE / KFZ-BETRIEB 46/2015

„Die Serviceberater haben jetzt mehr Zeit für die Kunden, und die Betreungsqualität ist deutlich gestiegen.“

Christian Braje / Leiter Service PKW BERESA

Hier geht es zu dem Artikel

DIGITALER SCHLANKMACHER / KFZ-BETRIEB 45/2016

„Alle Prozessschritte greifen wie Zahnräder nahtlos ineinander“

Thomas Desch / Niederlassungsleiter Graf Hardenberg 

Hier geht es zu dem Artikel